kontakt  impressum  home

literatur

„Wer zu lesen versteht, besitzt den Schlüssel zu großen Taten, zu unerträumten Möglichkeiten.“

Aldous Huxley

Literaturliste als PDF

Andreas Möckel, Geschichte der Heilpädagogik, Verlag Klett-Cotta, Stuttgart, 1988
Angelika Glöckner, Lieber Vater, liebe Mutter… – Sich von den Schatten der Kindheit befreien,
Verlag Herder, Freiburg, 2000
Arist von Schlippe/Jochen Schweitzer, Lehrbuch der systemischen Therapie und Beratung,
Verlag Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, 2003
Arist von Schlippe/Michael Grabbe(Hg.), Werkstattbuch Elterncoaching – Elterliche Präsenz und
gewaltloser Widerstand in der Praxis, Verlag Vandenhoeck&Ruprecht, Göttingen, 2007
Arnold Retzer, Systemische Paartherapie – Konzepte/ Methode/ Praxis, Verlag Klett-Cotta, Stuttgart, 2007
Bert Hellinger/Gabriele ten Hövel, Anerkennen, was ist – Gespräche über Verstrickung und Lösung,
Verlag Kösel, München, 1996
Christa Renolder/Eva Scala/Reinhold Rabenstein, einfach systemisch! – Systemische Grundlagen &
Methoden für ihre pädagogische Arbeit, Verlag Ökotopia, Münster, 2007
Christiane Sautner, Wenn die Seele verletzt ist – Trauma – Ursachen und Auswirkungen, Verlag vsk,
Wolfegg, 2007
Eia Asen/Michael Scholz, Praxis der Multifamilientherapie, Verlag Carl Auer, Heidelberg, 2009
Emil E. Kobi, Grundfragen der Heilpädagogik – Eine Einführung in heilpädagogisches Denken, Verlag Haupt,
Stuttagrt/Wien, 1993
Gary Chapman, Die fünf Sprachen der Liebe – Wie Kommunikation in der Ehe gelingt, Verlag Francke,
Chicago/USA, 2003
Gunter Schmidt, Das grosse Der Die Das über das Sexuelle, Verlag rororo, Hamburg, 1993
Gunter Schmidt, Einführung in die hypnosystemische Therapie und Beratung, Verlag Carl Auer,
Heidelberg, 2005
Hans Aperger, Heilpädagogik, Verlag Springer, Wien/New York, 1968
Helga Käsler/ Brigitte Nikodem, Bitte hört, nich was ich sage – Signale von Kindern und Jugendlichen
verstehen, die nicht mehr leben wollen, Verlag Kösel, München, 1996
Joachim Bauer, Prinzip Menschlichkeit – Warum wir von Natur aus kooperieren,
Verlag Hoffmann und Campe, Hamburg, 2007
Joachim Bauer, Das Gedächtnis der Körpers – Wie Beziehungen und Lebensstile unsere Gene steuern,
Verlag Piper, München, 2007
Karin Flaake/Vera King(Hg.), Weibliche Adoleszenz – Zur Sozialisation junger Frauen, Verlag Campus,
Frankfurt a.M., 1993
Karl Heinz Brisch, Bindungsstörung – Von der Bindungstheorie zur Therapie, Verlag Klett, Stuttgart, 1999
Klaus W. Vopel, Gruppenrituale – Die Kunst mit dem Herzen zu sehen, Verlag iskopress, Cloppenburg, 2001
Kurt Tucholsky, Sprache ist eine Waffe – Sprachglossen, Verlag rororo, Hamburg, 1989
Manfred Prior, MiniMax Interventionen – 15 minimale Interventionen mit maximaler Wirkung,
Verlag Carl-Auer, Heidelberg, 2007
Peter Capek, Mind Mapping, Verlag Ueberreuter, Wien/Frankfurt, 2002
Reinhard Brunner, Hörst du die Stille? Meditative Übungen mit Kindern, Verlag Kösel, München, 1998
Ruth C. Cohn/ Alfred Farau, Gelebte Geschichte der Psychotherapie, Verlag Klett Cotta, Stuttgart, 1984
Thomas A. Harris, Ich bin o.k.; du bist o.k. – Eine Einführung in die Transaktionsanalyse, Verlag rororo,
Hamburg, 1985
Thomas Gordon, Familienkonferenz – Die Lösung von Konflikten zwischen Eltern und Kind, Verlag Heyne,
München, 1989
Ulrike Theilen, Mach doch mit! – Lebendiges Lernen mit schwerbehinderten Kindern,
Verlag Ernst Reinhardt, München, 1999
Werner Haas, Partnerschaft mit Kindern – Der Ratgeber für den Erziehungsalltag, Verlag rororo,
Hamburg, 1992

Interessantes: Autismus

William Shaw PH.D. u.A., Biologische Behandlung bei Autismus und PDD, Walldorf, 2002
Remschmidt Kamp-Becker, Asperger Syndrom Manuale psychische Störung bei Kindern und Jugendlichen,
Verlag Springer, Heidelberg, 2006
Tony Attwood, Ein ganzes Leben mit dem Asperger Syndrom, Verlag Trias, 2003
Evelyn Herbrecht/Sven Bölte/ Fritz Poustka, Frankfurter Kommunikations- und soziales Interaktions-Gruppentraining
bei Autismus-Spektrums-Störung, Verlag Hogrefe, Göttingen, 2008
Jannik Beyer/Lone Gammedltoft, Autismus und Spielen, Verlag Belz Edition Sozial,
Weinheim und Basel, 2002
Maureen Aarons/Tessa Gittens, Autismus kompensieren, Soziales Training für Kinder und
Jugendliche ab 3 Jahren, Verlag Belz Edition Sonderpädagogik, Weinheim und Basel, 2005
Häußler/Happel/Tuckermann/Altgassen/Adl-Amini, SOKO Autismus, Verlag modernes Lernen,
Dortmund, 2008
Häußler, Der TEACCH Ansatz zur Förderung von Menschen mit Autismus, Verlag modernes Lernen,
Dortmund, 2008

Georg Theunissen/Henriette Paetz, Autismus, Neues Denken – Empowerment – Best-Practice, Kohlhammerverlag, Stuttgart , 2011

punkt